Leistungen

Wir sind Handwerker. Wir sind Entdecker. Wir sind Netzwerker.

Seit 2006 steht LimeLight PR für eine ganzheitliche, engagierte und kreativ-innovative Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die alle Facetten filmischen Schaffens abdeckt. Wir entwickeln maßgeschneiderte PR-Konzepte für nationale wie internationale Filmprojekte (Kino, DVD/Blu-ray/VOD, Streaming, TV), beraten und begleiten Produktionsfirmen; Verleiher, Filmfestivals sowie Schauspieler in allen PR-Angelegenheiten.

Ein hoher Qualitätsanspruch, Transparenz, Verbindlichkeit, Integrität und eine vorausschauende, teamorientierte Arbeitsweise – das sind die Eckpfeiler unserer Arbeitsweise. Proaktiv Impulse setzen und das vorhandene Wissen weiterentwickeln – das sind unsere Ziele. Um dies zu erreichen, bauen wir auf unsere weitreichenden Kontakte und den großen Erfahrungsschatz des LimeLight-Teams.

News

Der Nachwuchspreis New Faces Award Style von Bunte geht in diesem Jahr an vier Gewinnerinnen in drei Kategorien: Schauspielerin Lea van Acken, die Modedesignerin Anna Heinrichs mit ihrem Label Horror Vacui und die Social-Media Stars und Zwillingsschwestern Lisa und Lena dürfen sich über die begehrten Trophäen freuen.

13.11.2017

Wir freuen uns sehr, den Regisseur und Schauspieler in unserer Agentur begrüßen zu dürfen. LimeLight PR ist ab sofort Ansprechpartner in allen PR-Angelegenheiten

06.11.2017

Nach dem großen Erfolg ihres Programms SERIAL EYES initiiert die DFFB nun das dreitägige SymposiumSERIAL GERMANY – Neue deutsche Serien...

30.10.2017

Drehschluss für GRÜNER WIRD'S NICHT! Seit dem 16. August standen Elmar Wepper, Dagmar Manzel, Ulrich Tukur, Monika Baumgartner, Sunnyi Melles und Nachwuchsentdeckung Emma Bading für die Komödie des Oscar®-prämierten Regisseurs Florian Gallenberger und des Produzenten und Lola-…

04.10.2017

Die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin freut sich mit dem gesamten Filmteam von LOMO – The Language of many others (R: Julia Langhof, B: Thomas Gerhold, Julia Langhof, K: Michal Grabowski, P: Eva Kemme, Martin Heisler) über zwei Preise beim FIRST STEPS AWARD 2017: Der Schauspieler Jonas Dassler (4. v.l.) gewann für seine Hauptrolle in LOMO den Götz-George-Nachwuchspreis.

19.09.2017

Gleich zwei Weltpremieren bei internationalen Filmfestivals:

04.09.2017