Politik ist eine viel zu ernste Sache, um sie alleine den Männern zu überlassen.
(Käte Strobel, Bundesministerin 1966-1972)

DIE UNBEUGSAMEN erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.

 

Art der Betreuung: 
PR-Betreuung des Kinostarts (Print / TV / Radio und Online)
Regie: 
Torsten Körner
Produktionsfirma / Verleih: 
Broadview Pictures
Kinostart: 
7.5.2020

Mitwirkende: Herta Däubler-Gmelin, Marie-Elisabeth Klee, Ursula Männle, Christa Nickels, Ingrid Matthäus-Maier, Renate Schmidt, Rita Süssmuth u.a.